KONZERTE


DUO PARWANEH „Worüber das Christkind lächelte“
wundervolle Geschichten um die Heilige Nacht, traditionelle Weihnachtsmusik, persische Kunstmusik und Eigenkompositionen

Vahid Shahidifar (persische Santur) & Ina Friebe (Gitarre)

Samstag, 9.12. 2017 16:00 Uhr
Musik-Salon Händelstr. 20 (Halle / S.)

Info & Reservierung: Inge-Ries@gmx.de

Sonntag, 10.12. 2017 16:00 Uhr
Schloss Ostrau
Info & Reservierung: 034600 / 25642 schloss@ostrau.de


DUO PARWANEH "Ich fand einen Ort ..."
Persisch-deutsche Musik und Poesie

Vahid Shahidifar (persische Santur, Gitarre & Gesang)
Ina Friebe (Gitarre & Gesang)

Konzerttermine 2018 folgen ...



RÜCKBLICKE ...


Wir freuen uns über einen gelungenen Konzertsommer 2017!

17.06. 2017 Tag der Haus- und Hofmusik
Stadtmuseum Halle / Saale

07.07. 2017 Bugenhagenhaus Wittenberg
im Rahmen der Weltausstellung Reformation

08.07. 2017 Dom zu Halle

23.07. 2017 Evangelische Kirche Stolzenhagen

28.07. 2017 Salzkirche Tangermünde

29.07. 2017 "Eremitage" im Landschaftspark Spiegelsberge
Halberstadt

... und im Herbst:

16.09. 2017 zwischen 10:30 & 12:30 Uhr
Musikalische Begleitung
des "Fairen Frühstücks" des Friedenskreises Halle e.V.
am Peissnitzhaus Halle / Saale


19.09. 2017 19:00 Uhr
im Rahmen der Interkulturellen Woche
des Kyffhäuser-Kreises
Trinitatis-Kirche Sondershausen


Wir hatten das Gefühl, dass unsere Musik und unsere Botschaft ankommt, und danken unserem Publikum und den Veranstaltern für schöne Begegnungen und interessante Erfahrungen.
Im Anschluss an die Konzerte hat es uns gleich ins Studio gezogen, und wir hoffen, im kommenden Jahr eine CD präsentieren zu können.

... einige Eindrücke von den diesjährigen Konzerten:

08.07. 2017 20:00 Uhr
Dom zu Halle

Unser Konzert war mit über ca. 100 Zuschauern verschiedener Nationalitäten gut besucht, viele in Halle lebende Iraner waren gekommen. Sie freuten sich über vertraute Musik aus ihrer Heimat genauso wie über die unsere Neukompositionen und bekannte deutsche Songs. "Ihre Lieder gehen direkt ins Herz - wir spürten, dass wir gemeint sind." - so auch lautete zum Beispiel eine Rückmeldung aus dem deutschsprachigen Publikum, denen unsere Übersetzungen auch die wundervolle Poesie der persischen Texte offenbahrte ...


14.04. 2017 18:00 Uhr
Bricciuskirche Halle-Trotha

BENEFIZKONZERT zugunsten der Kriegs- und Dürreopfer in Afrika
Songs, Jazz und Weltmusik


20 Millionen Menschen kämpfen im Tschadsee-Becken mit den Folgen von Krieg und Dürre - eine humanitäre Katastrophe bahnt sich an, die von der Weltöffentlichkeit
kaum wahrgenommen wird...
Wir laden ein zum Konzert - spenden Sie, damit jeder Mensch
in seinem Land in Würde leben kann.

Es singen und spielen:
"Happy Foundation" mit Eckart Gleim (git), Marlene Fluch (perc) Martin Wendt (uk, perc) Toralf Friesecke (perc) und Johannes Langenhagen am Vibraphon
"Duo Parwaneh" mit Vahid Shahidifar (persische Santur & Gitarre) und Ina Friebe (Gitarre)

Veranstalter: Briccius-Gemeinde Halle-Trotha,
Friedenskreis und Weltladen Halle,
unterstützt von "SAALEPIXEL" Jan Oelmann (Werbung)

Info Tel 0176 / 66 66 81 85
kontakt@duo-parwaneh.de



Und danach ... Die InitiatorInnen des Benefizkonzertes am Karfreitag in der Trothaer Briccius- Kirche haben sowohl Raum und Zeit als auch die Herzen getroffen.
Die Musiker der Band „Happy Foundation“, des Duos Parwaneh und die Zuhörer vereinte das Anliegen, den Kampf gegen die Hungerkatastrophe in weiten Teilen Afrikas zu unterstützen. In diesem Konzert war zu spüren, dass man auch mit leichter, luftiger Musik Schweres angehen kann und dass Gutes tun Vergnügen macht. Ca. 300 Zuhörer brachten ihre Freude mit herzlichem Applaus und einem vollen Spendenkorb zum Ausdruck. Dankbar und glücklich waren alle Mitwirkenden, Techniker und Veranstalter, die zum Gelingen des Abends beigetragen hatten.
Hanna & Eugen Manser


18.02. 2017 20:00 Uhr
Lichthaus Halle / Saale

DUO PARWANEH "Ich fand einen Ort ..."
Persisch-deutsche Musik und Poesie

Vahid Shahidifar (persische Santur) & Ina Friebe (Gitarre)

Platzreservierung Tel 0345 69494451
www.lichthaus-halle.de

Welch ein schönes Konzert, wir sind glücklich. Es gab fast keinen freien Platz mehr, wir konnten uns über offene Herzen und viele Komplimente freuen. Zum ersten Mal war Vahid Shahidifar auch mit Akustik- und E-Gitarre zu erleben, und es gab die neusten Lieder aus der Feder von Ina Friebe. Vahid Shahidifars Vertonung von Sorab Sobheris Text "Ich bin Iraner" in deutscher und persischer Sprache erreichte ganz besonders die iranischen und afghanischen Zuhörer, die zum Konzert gekommen waren. Wir wurden zum Abschied von vielen Besuchern mit Handschlag und herzlichen Worten bedacht. Dank an das Team vom Lichthaus, Falk am Mischpult und Jonny für die Konzertbetreuung.